Autor

Alfred A.Kruk ist Jahrgang 1947 und lebt in Münster. Er ist seit früher Jugend geschichtlich, militärgeschichtlich und waffentechnisch interessiert.
Seine Wehrpflicht absolvierte er bei der Bundesmarine und wurde zuletzt Obermaat der Reserve.

Seit dreißig Jahren ist Alfred A. Kruk ein engagierter Sammler mit dem Interessengebiet militärische Hinterladergewehre sowie deren Zubehör 1860-1945.
Seit 1988 betreibt er weltweit nachdrückliche Forschungen zum Thema Patronenträger. Das Ergebnis ist das vorliegende Werk.

Weitere Veröffentlichungen: Artikelserie in der Schweizerischen Zeitschrift “Der Tanzbödeler” über das Gepäck der Infanterie der Schweizer Armee 1870 - 1960.